Mentoring

bei/nach Krebs für PatientInnen und Angehörige

Mentoring = Betreuung
es beschreibt eine Beziehung zwischen zwei Menschen: Mentees, die Ziele erreichen möchten und der Mentorin, die ihre Mentees auf diesem Weg mit all ihrem Wissen unterstützen. Es geht hierbei um eine längerfristige Zusammenarbeit die von Wissenstransfer und emphatischer Begleitung geprägt ist. 

Zusammen werden wir jeden einzelnen Bereich deines Lebens reflektieren und arbeiten an den Themen, bei denen du dir am sehnlichsten eine Veränderung wünschst.
Du willst liebevoll deine Krebserkrankung annehmen können? 
Hast du es satt, dich ohnmächtig und ausgeliefert zu fühlen? 
Möchtest du den Groll ablegen gegen deinen Körper & dich selbst?
und daran arbeiten wieder das Vertrauen in dich zu finden?

bist du bereit für deine Veränderung?

Eine Krebserkrankung kann vieles sein: eine Tragödie, eine Strafe, der letzte Tropfen der das Fass zum überlaufen bringt, Drama & Chaos

ODER

ein Weckruf für dich und deine Bedürfnisse endlich einzustehen
Dinge loszulassen die dir nicht mehr gut tun
die Mauern um dein Herz endlich nieder zu reisen
eine Chance, für immer dein Bewusstsein für das Positive in deinem Leben zu öffnen

! DU ENTSCHEIDEST !

Ich stehe für den Prozess der Verletzung, des Wachstums und des Ausbruchs aus alten Verhaltensmustern und Glaubenssätzen. 

wir bauen zusammen deinen Kokon

Eine Raupe entwickelt sich nur zu einem Schmetterling, wenn ...

er sich selbst seinen Kokon aus eigenen Ressourcen baut
welcher ihm Schutz bietet, in welchem er sich verwandeln & wachsen kann
und aus dem er dann ausbricht und los fliegt

die Magie der vollkommenen Metamorphose
- die Verwandlung von einer Kreatur in eine vollkommen andere -

und diesen Kokon bauen wir gemeinsam 
aus einem seidenen Faden den ich dir reiche, 
und du ihn benutzt, um dir ein Kokon zu bauen. 
Daraus wirst du gestärkt und mit vielen neuen Handwerkszeugen, Ideen, Zielen, Motivation und einem anderen Lebensgefühl hervorgehen

Was zeichnet mich aus?

Durch mein Studium und Berufserfahrung, Weiterbildungen sowie Trainer-Lizensen und die eigene intensive Persönlichkeitsentwicklung kann ich dich allumfassend begleiten.
Bei mir gibt es das Gesamtpaket - zugeschnitten auf deine individuellen Bedürfnisse

mehr zu mir findest du bei "über mich"

Beratungsinhalte können sein
Körper
körperliche Einschränkungen, Therapieformen, Nebenwirkungen der Therapien, ärztliche Zweitmeinung, Krankheitsverständnis, Teilnahme an Studien, Rehabilitation, Nachsorge, Reha-Sport-Übungen für deine Einschränkungen, Fatigue

sozial(rechtlich)
Konflikte in der Familie, Teilhabe am Sozialleben, Freizeitgestaltung, Versorgung der Kinder oder pflegebedürftiger Eltern, Beratung mit/von Angehörigen, Haushaltsführung, Teilhabe am Arbeitsleben

Geist/Seele
Veränderungen des Körpers & Selbstbildes, Umgang mit der (Todes)-Angst /Wut /Zweifel /Überforderung /Eifersucht /Ekel /Trauer,  Gesundheitsbezogene Routinen entwickeln, Selbstwirksamkeit (zurück) erlangen, Selbstfürsorge erlernen, den Sinn erkennen, alte Glaubenssätze erkennen und damit Neue erarbeiten, Ressourcen herausarbeiten und/oder reaktivieren, ein (neues) Leben 2.0 erschaffen uvm.

Egal in welche der folgenden drei Phasen du dich befindest - du bist bei mir willkommen 

Phase A:
Diagnose und Therapie 

du befindest dich noch in deiner Akut-Therapie und willst einfach nur, dass es schnell vorüber geht. 

Phase B:
Rehabilitation und Leben 2.0 

nach abgeschlossener Akuttherapie musst du dich wieder in dein "altes" Leben integrieren und/oder dir ein Neues erschaffen

Phase C:
Endlichkeit

Dir wurde gesagt, dass dein Körper wird nicht mehr krebsfrei werden wird und du erhältst lebensverlängernde Therapien/Maßnahmen

Möchtest du mehr erfahren?

Schreibe mir gerne hier über das Kontaktformular - ich freue mich auf deine Nachricht

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.